5. Symposium 2011

Abgerundetes Rechteck:       European Hypoxia Symposia

Das 5. Symposium war zu Gast im Trainigszentrum der Bundespolizei auf der Kührointalm. Die Abstracts wurden in Medicina Sportiva publiziert und die Vorträge als PDF-Datein stehen als Download zur Verfügung, weitere Informationen finden sich hier.

 

Kongreßpräsident: Priv. Doz. Dr. T. Küpper (RWTH Aachen)

Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. H.-V. Ulmer (Universität Mainz), Dr. M. Tannheimer (Bundeswehrkrankenhaus Ulm), Dr. H. Langhof (Mittendorff Institut, Berchtesgaden)

Die Organisation erfolgte in Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Arbeitsmedizin der RWTH Aachen, der Bundespolizei und dem Mittendorff-Institut Berchtesgaden und stand unter der Schirmherrschaft der Medizinischen Kommission der Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA MedCom) und der Deutschen Gesellschaft für Reise-, Migrations– und Tourismusmedizin (DGRMT e.V.).